Wie man ein Bild in eine Mp3-Musikdatei einfügt

Sie haben also einige Ihrer Lieblingssongs heruntergeladen. Aber hey, warte! Das Titelbild des Songs! Das ist total uncool.

Aber keine Sorge. Wir sind hier mit einer sehr coolen Anleitung, wie du ein Bild nach deiner Wahl auf deiner Lieblingsmusik ändern oder hinzufügen kannst. Schau dir das Video an. Hier gebe ich eine schnelle Schritt-für-Schritt-Anleitung. Also lasst uns loslegen 😉

Schritt 1: Mp3tag herunterladen

Um dies zu tun, müssen Sie Mp3tag herunterladen. Es ist eine kleine, einfach zu bedienende Software. Klicken Sie hier, um die .exe-Datei herunterzuladen.

Nach dem Herunterladen führen Sie die .exe-Datei aus, und Sie können die Installation ganz einfach durchführen. Sehen Sie sich das Video an, wenn Sie möchten.

Schritt 2: Erstellen eines separaten Ordners für die Musikwiedergabeliste
Wenn Sie allen Liedern einer bestimmten Wiedergabeliste ein einzelnes Bild hinzufügen möchten, sollten Sie sie in einem einzigen Ordner aufbewahren. So können Sie besser damit arbeiten.

Schritt 3: Öffnen Sie Mp3tag und ändern Sie das Verzeichnis

Öffnen Sie mp3tag. Wenn du den Screenshots folgst, wirst du sehen, dass wir das Verzeichnis ändern müssen, um die Lieder zu bekommen. Gehen Sie also auf Datei > Verzeichnis wechseln (oder drücken Sie einfach Strg+D).

Wählen Sie das gewünschte Verzeichnis/Ordner aus. Wir haben Pokemon ausgewählt. (Wir mögen die Lieder sehr 🙂 )

Schritt 4: Der Hauptschritt

Drücken Sie ctrl+A und wählen Sie alle Musikdateien in diesem Verzeichnis aus.

Wenn Sie sich das Video/den Screenshot ansehen, sehen Sie ein quadratisches Symbol in der unteren linken Ecke der Software. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Cover hinzufügen. Wählen Sie dann das Bild aus, das Sie hinzufügen möchten.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie mit dem Cursor nirgendwo anders hin und klicken Sie sofort auf Speichern (siehe Video/Screenshot).

Die Datei wird mit den Tags gespeichert und Sie sind fertig 🙂

Schritt 5: Genießen Sie Ihre Musik!

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Aktualisieren, schließen Sie die Software und gehen Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Lieder gespeichert haben. Öffnen Sie sie mit dem VLC Media Player (unserer Meinung nach der beste) oder dem Windows Media Player. Genießen Sie die cool aussehende Musik 🙂